Archiv - 2015

Neuzeitliches Symposium

Fronleichnam 04. Juni 2015, ab 17:00 Uhr

Genießen mit

vorGESCHICHTEn an der Hunsrückhöhenstraße

Udo Gündel vom Landhaus Arnoth – Alter Gasthof Faust in Kleinich und der Archäologiepark BELGINUM luden zu einem besonderen kulinarischen und kulturellen Vergnügen ein:

Eine Führung durch die Sonderausstellung
vorGESCHICHTEn an der Hunsrückhöhenstraße – Straßen und Wege verbinden

eröffnete das Symposium.

Viele Fundstücke in der  Sonderausstellung zeigten, dass Wein und gutes Essen schon vor 2.500 Jahren im Hunsrück eine besondere Rolle spielten. So regten ein Blick in die Antike, ein Hunsrücker „Landhaus-Menü“ und Weine von der Mosel Geschmacksinn und Gedankenaustausch an.

Menü:

Sauer eingelegte Früchte und wilde Wald- und Wiesen-Kräuter

Hausgebackenes Brot

***

Botulus-Würstchen auf Choucroute und Püree

Rotwein-Schalotten Soße

***

Apfel Tarte mit Aprikosen Soße

Menüpreis (inklusive Führung, Begrüßungsgetränk und Wasser) 32,50 €.

Weitere Getränke nach Verbrauch.