Nederlands | English | Français | Aktuell | Inhaltsverzeichnis | Suche

Führung zum Abschluss der Ausgrabungskampagne in Belginum


Die Ausgräber verlassen nach einer dreijährigen Grabungskampagne in Belginum das Feld. Seit 2014 wird die Fläche im Kreuzungsbereich von B 327 und B 50 untersucht. Erstaunliche neue Ergebnisse kamen zutage. Darüber und über einen besonderen Fund informiert die wissenschaftliche Ausgrabungsleiterin Dr. Rosemarie Cordie am

Freitag, 19. August 2016 um 14 Uhr.

Treffpunkt: Museumsparkplatz.

Kosten: 2,00 Euro pro Person, Fördervereinsmitglieder frei.




Der im März 2001 gegründete Förderverein ist in vielfältiger Weise tätig. Die Beiträge und Spenden helfen, Projekte im Museum und im Archäologiepark zu verwirklichen. Dazu gehören museumspädagogische Arbeiten oder die Finanzierung von Publikationen ebenso wie die Ausrichtung von Museumstagen.

Als Mitglied sind Sie im Archäologiepark und Museum jederzeit willkommen. Profitieren Sie von unseren Vorträgen und günstigen Einkäufen von Büchern und Repliken. Jährlich führt der Verein Exkursionen und Tagesfahrten zu kulturhistorischen  Denkmälern gegen Kostenerstattung durch. Auch die Begleithefte zu den Sonderausstellungen sind bei den Mitgliedern sehr beliebt.

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Verwirklichung weiterer interessanter Projekte.

Werden Sie Mitglied im Förderverein Archäologiepark Belginum.

Satzung

Beitrittsformular

Fahrten des Fördervereins