Nederlands | English | Français | Aktuell | Inhaltsverzeichnis | Suche

Geburtstag in BELGINUM

Wie lebten eigentlich römische Kinder in einem Dorf im Hunsrück? Gingen sie auch zur Schule? Was haben Archäologen hier im Belginum gefunden? Und was ist überhaupt ein „Museum“?

Dies sind nur einige Fragen, die in unserem Museum bei einer erlebnisreichen und spannenden Zeitreise in die Zeit der Kelten und Römer beantwortet werden.

In einer 45-minütigen altersgerechten Führung werden besonders interessante Themen erklärt.

Zur Einstimmung überlegen wir gemeinsam, wann überhaupt die Kelten und die Römer gelebt haben. Anschließend wird das Museum erobert. Teilt uns mit, was Euch besonders interessiert: etwa die keltischen und römischen Götter? Oder doch eher die Krieger der Kelten und die Soldaten der Römer? Entsprechend Eurer Interessen wagen wir gemeinsam die Zeitreise.

Nach der Führung könnt Ihr Euch bei einer kleinen Pause mit selbst mitgebrachtem Essen und Trinken stärken.

Danach geht es in unserem museumspädagogischen Raum weiter: hier fertigt Ihr unter Anleitung Gegenstände nach antiken Vorbildern an. Natürlich könnt Ihr dieses Andenken an den besonderen Tag mit nach Hause nehmen!

 

Dauer etwa 2 bis 2,5 Stunden.

Die Aufsichtspflicht der Begleitpersonen bleibt während der gesamten Programmdauer bestehen.

Alle Preise verstehen sich inklusive Eintritt für bis zu 10 Kinder und 1-2 Begleitpersonen, Führung und Material.


Unser Flyer als Download (PDF - 616 KB)

 

 

Angebotene Aktivprogramme

 

 

1. molina quadrata - römisches Mühlespiel

Nicht nur Soldaten, auch Kinder spielten in Ihrer Freizeit gerne. So kannten die Römer schon das Mühlespiel. Auf einer Schiefertafel wird das Spielfeld aufgezeichnet, anschließend eingeritzt und mit besonderen Spielsteinen das Spiel gleich ausprobiert.

Für Kinder ab 7 Jahre geeignet.

Dieses Programm kann auch zu einer molina rotunda abgewandelt werden. Zuerst wird ein "antiker Zirkel" hergestellt, mit diesem wird dann ein rundes Spielfeld auf die Schiefertafel übertragen.

Dieses Programm ist für Kinder ab 9 Jahre geeignet.

Preis: 60,00 €

 

2. lucerna - römisches Öllämpchen

Wie konnten die Römer nachts ohne elektrisches Licht sehen? Nichts leichter als dass: man fertige sich sein eigenes Licht!
Aus lufttrocknender Modelliermasse formt jedes Kind seine eigene Öllampe. Anschließend kann das Lämpchen nach Belieben mit römischen oder eigenen Mustern verziert werden.

Für Kinder ab 8 Jahre geeignet.

Preis: 60,00 €

 

 

3. tabula und stilus - Schreibtafel und Griffel

Cogito, ergo sum - Ich denke, also bin ich. So lautet ein römischer Spruch. Auch Römer dachten und brachten ihre Gedanken zu "Papier".
So wird bei diesem Programm ein Schreibtäfelchen aus Holz und Wachs hergestellt. Mit einem stilus, einem Schreibgriffel, wird am Ende "römisch" geschrieben!

Für Kinder ab 8 Jahre geeignet.

Preis: 75,00 €

unser Flyer zum Download (PDF - 616 KB)